Wieso ist bewusste Entspannung wichtig?

Die ständige Erreichbarkeit, der hohen Informationsflut und der stetigen Beschleunigung unserer Leben, lässt den Anspruch an Belastbarkeit- und Leistungsfähigkeit an uns wachsen. Weshalb es umso wichtiger ist, bewusste Momente der Entspannung zu erleben um Balance in An- und Entspannung zu finden.
Gezielte Entspannung ist erlernbar. Und diese ist dann um einiges effektiver als andere „Entspannungsmassnahmen“ wie Fernsehen, Internet-surfen, Rauchen, Psychopharmakas, exzessiver Sport…

Allgemeiner Nutzen

– Beruhigung des Nervensystems und Steigerung der Regenerationsfähigkeit

– Steigerung der kognitiven Fähigkeiten

– Kultivierung der Wahrnehmung von Körper und Gedanken

– Abbau von An-und Verspannungen (physisch wie psychisch)

– Gewinnung psychischer und physischer Leistungsfähigkeit

– Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit

– Positive Wirkung auf das Wohlbefinden, Gesundheit und Energie

– Steigerung der Belastbarkeit

– Stärkung der sozialen und emotionalen Kompetenz

– Baut Stress ab

– Erhöhung der Achtsamkeit

– Verminderung von Krankheitssymptomen wie (z.B. Schlafstörungen, Bluthochdruck, Haarausfall, Gewichtsproblemen)

– Schafft das Gleichgewicht in An- und Entspannung

– Burnout sowie Boreout Profilaxe

– Erhöhung körperlicher, geistiger und emotionaler Beweglichkeit, Vitalität und Kraft

– Gelassenere Grundhaltung

– Schafft allgemein erhöhtes Wohlbefinden

und vieles mehr…

Kennen Sie das Gefühl, nur ein Teil eines ständig rotierenden Motors zu sein, der unaufhörlich läuft, rotiert?
Beim Smartphone passiert es uns selten, dass der Akku leer ist. & wenn doch, dann laden wir es ganz schnell wieder auf. Uns sollten wir mindestens genauso Sorge tragen.

Ein-, Durchschlafstörungen, Verspannungen, innere Unruhe, Verdauungs-, Gewichtsprobleme, übermässige Reizbarkeit, mentale, emotionale oder physische Unausgeglichenheit, erhöhter Blutdruck, abnehmende Belastbar- &undLeistungsfähigkeit, Ohnmachtsgefühl, eher zu reagieren statt agieren, Appetit oder Appetitlosigkeit..
dies können u.A. Anzeichen einer unausgeglichenen An- und Entspannungspegels sein.

Jeder Mensch ist individuell, jeder hat eigene Bedürfnisse. Die Auswahl an verschiedenen Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken ist aber so gross dass, ist für Jeden und Jede auch etwas dabei ist.

Was allen Achtsamkeits- und Entspannungsübungen gemeinsam ist: Sie wirken bei regelmässiger Anwendung nachhaltig auf unsere Gesundheit, so sanft sie auch scheinen. Und sie wirken sich auf unser Aussehen und unsere Ausstrahlung aus. Bekanntlich kommt Schönheit ja von Innen